image with artdirection
Veröffentlicht: Presse

WTG wächst weiter: Der Kauf des Softwareentwicklers VSF Experts gibt einen starken Impuls

  • WTG kauft die international aufgestellte Softwareentwicklungsfirma VSF Experts GmbH
  • Die zugewonnene Expertise pusht die eigenen Softwareentwicklungsaktivitäten der WTG

Berlin, den 11.04.2022 – Die WTG setzt mit dem Kauf der VSF Experts GmbH ihren Wachstumskurs fort. Mit dem Zugewinn des international tätigen Softwareentwicklungsteams der VSF macht die WTG einen weiteren Schritt nach vorne. Die Skills der als Softwareproduktspezialisten etablierten VSF-Entwickler werden von nun an gewinnbringend auch für die Digitalisierung der WTG Kunden eingesetzt.

Die WTG knüpft an ihre Wurzeln an – vor über 100 Jahren wollte die als Kommunikations-Dienstleister gestartete ‚Westfälische Telefon-Gesellschaft‘ mehr als nur „Strippenziehen“, und sie begann mit dem Eigenbau von Telefonen und Alarmgebern. Inzwischen hat sich die WTG als Lösungs- und Serviceanbieter einen großen Namen gemacht und konzentriert sich heute zunehmend auf die Eigenentwicklung von Software – gemäß ihrem Selbstverständnis als Treiber der Digitalisierung. 

„Der Kauf der VSF Experts mit ihren hochspezialisierten Software-Entwicklern pusht unsere eigenen Entwicklungsaktivitäten ungemein“, erläutert Dirk Walla, CEO der WTG, das neue Wachstum der WTG. „Unsere IT-Spezialisten schließen die Lücken zwischen den vorhandenen Systemen und ermöglichen so jede noch so komplizierte Individualisierung unserer angebotenen Lösungen.“ 

Ihre aktuelle Wachstumsstrategie startete die WTG mit dem Asset Deal mit der Amabo GmbH vor gut zwei Jahren: Sie übernahm rund 400 Miet- und Servicevertragskunden. Voriges Jahr machte die Akquisition der ComTel Systemhaus GmbH mit über 100 Mitarbeitern die WTG zum größten Avaya-Partner Deutschlands, und Anfang des Jahres wurde mit dem Kauf der Schattenberg Sicherheitstechnik GmbH der WTG Bereich Sicherheitssysteme weiter ausgebaut. Dem aktuellen Kauf der VSF Experts GmbH wird eine große Impulswirkung beigemessen: „Unsere so gestärkten Softwareentwicklungs-Aktivitäten machen uns ein großes Stück weiter unabhängig und noch erfolgreicher im Angebot von maßgeschneiderten ITK- und Sicherheitslösungen“, so Gerrit F. Schütze aus WTG Shareholder-Sicht.

Die Übernahme der in Deutschland, Polen und den USA ansässigen VSF Experts GmbH wurde am 09.04.2022 notariell besiegelt. Die Integration der internationalen Firma mit ihren Mitarbeitern und Skills wird zügig erfolgen, um das zugewonnene Know-how schnellstmöglich an die Kunden der WTG weitergeben zu können.
 

WTG Geschäftsführung

Gerrit F. Schütze, Shareholder WTG (links) und Dirk Walla, CEO WTG (rechts)
Copyright: WTG

Über die WTG

350 Mitarbeiter, ein deutschlandweites Standort-Netzwerk und mehr als 100 Jahre Erfahrung: Das ist die WTG – in den drei Geschäftsbereichen IT & Kommunikation, Sicherheitssysteme und Leitstellentechnik einer der führenden Lösungs- und Serviceanbieter. Innovatives Handeln und zukunftsorientiertes Wirtschaften bilden das Fundament der über 100-jährigen Erfolgsgeschichte – heute hat sich die WTG als Treiber der Digitalisierung etabliert. Herstellerunabhängig begegnet das Unternehmen jeder technologischen Herausforderung auf höchstem Qualitätsniveau – mit bedarfsgerechten und zukunftskompatiblen Kommunikations- und Sicherheitslösungen sowie nachhaltigem Service für den gehobenen Mittelstand, Konzerne und Behörden.

Für weitere Informationen: www.wtg.com | Twitter | LinkedIn | Xing | Facebook | Instagram

Pressekontakt

WTG communication GmbH
Dr. Birgit C. Wassermann
Fon + 49 251 3993 157
pressewtg.com

WTG Newsletter

  • Veranstaltungen in Ihrer Region
  • Events und Webinare
  • Neue Produktinformationen