image with artdirection
Veröffentlicht: Presse

WTG Gruppe erweitert Geschäftsbereich Sicherheitssysteme durch Kauf der Schattenberg Sicherheitstechnik GmbH

  • Inhaber der Schattenberg Sicherheitstechnik verkaufen altersbedingt
  • WTG ist inhaltlich sowie regional der perfekte Käufer des Münsteraner Unternehmens

Münster/Berlin, den 27.01.2022 – Die WTG Gruppe wächst weiter: Nach Zukäufen im ITK-Bereich hat die WTG communication GmbH nun auch in ihrem Geschäftsbereich Sicherheitssysteme die Chance des qualitativen sowie quantitativen Zuwachses ergriffen. Mit dem Kauf des in Münster ansässigen Unternehmens Schattenberg Sicherheitstechnik GmbH können Synergieeffekte direkt an die Kunden weitergegeben werden.

In Industrie und Forschung, in Verwaltung, Einzelhandel und Gesundheitswesen: Überall, wo es um die Sicherheit von Personen, Daten oder Sachwerten geht, sind hochredundante Sicherheitskonzepte essenziell. Genau diese Sicherheit liefern die WTG communication GmbH ebenso wie die Schattenberg Sicherheitstechnik GmbH, deren Portfolios an Einzel- und Systemlösungen sich perfekt ergänzen. Eine langjährige Markterfahrung im Bereich der Objekt-, Gebäude- und Geländesicherheit zeichnet die beiden inhabergeführten Unternehmen aus.

Nach über 40 Jahren hat sich das Inhaberpaar Schattenberg altersbedingt dazu entschlossen, seine Münsteraner Firma zum Verkauf anzubieten. Unter mehreren Kaufinteressenten fiel die Wahl auf die WTG als einem Traditionsunternehmen, das seine über 100-jährige Erfahrung mit höchster technologischer Expertise paart. „Wir freuen uns, unser Lebenswerk in die äußerst vertrauensvollen Hände eines großen, innovativen Familienunternehmens aus der Region legen zu können“, kommentiert Helmut Schattenberg, Geschäftsführer der Schattenberg Sicherheitstechnik, seine zukunftsorientierte Entscheidung für die WTG.

Auch der geschäftsführende Hauptgesellschafter der WTG Gruppe, Gerrit F. Schütze, begrüßt den Kauf: „Unser 1913 in Familienhand in Münster gegründetes Unternehmen sorgt heute deutschlandweit für die Sicherheit unserer Kunden. Mit der Schattenberg Sicherheitstechnik können wir sowohl unser Expertenteam als auch unseren Kundenstamm im Security-Bereich erweitern und so als Lösungs- und Serviceanbieter Qualität und Umsatz weiter steigern.“ Johann Dambacher, Head of Security Solutions, und Jan Bechtloff, Geschäftsführer der WTG communication, werden zukünftig inhaltlich und operativ die Geschäfte des Neukaufs verantworten.

Die Verschmelzung beider Unternehmen erfolgt rückwirkend zum 1.11.2021, sodass ab sofort die resultierenden Synergieeffekte bei Planung, Realisierung und Service von Einbruchmelde- und Brandmeldesystemen, Fluchtwegsteuerungs- und Zutrittskontrollsystemen sowie Videoüberwachungsanlagen vollständig an die Kunden weitergegeben werden können.

v.l.n.r.: Jan Bechtloff, WTG, Annemarie und Helmut Schattenberg, Thomas Schneider, WTG 

Copyright: WTG

Über die WTG Gruppe

350 Mitarbeiter, ein deutschlandweites Standort-Netzwerk und mehr als 100 Jahre Erfahrung: Das ist die WTG Gruppe – in den drei Geschäftsbereichen IT & Kommunikation, Sicherheitssysteme und Leitstellentechnik einer der führenden Lösungs- und Serviceanbieter. Innovatives Handeln und zukunftsorientiertes Wirtschaften bilden das Fundament der über 100-jährigen Erfolgsgeschichte – heute hat sich die WTG als Treiber der Digitalisierung etabliert. Herstellerunabhängig begegnet das Unternehmen jeder technologischen Herausforderung auf höchstem Qualitätsniveau – mit bedarfsgerechten und zukunftskompatiblen Kommunikations- und Sicherheitslösungen sowie nachhaltigem Service für den gehobenen Mittelstand, Konzerne und Behörden.

Für weitere Informationen: www.wtg.com | Twitter | LinkedIn | Xing | Facebook | Instagram

Pressekontakt

WTG communication GmbH
Dr. Birgit C. Wassermann
Fon + 49 251 3993 157
pressewtg.com

WTG Newsletter

  • Veranstaltungen in Ihrer Region
  • Events und Webinare
  • Neue Produktinformationen