WTG SPENDET – DIE 1. WUNSCHERFÜLLUNG

WTG ALLGEMEIN

Der erste von fünf WTG Spendenschecks unserer diesjährigen Weihnachts-Spendenaktion erreichte seinen Empfänger. Endlich hat es mit dem Übergabetermin gepasst. In dieser Woche durfte die WTG in Münster die 1. Vorsitzende vom Verein Herzenswünsche Wera Röttgering im Büro in der Rösnerstraße begrüßen. Nach einem sehr netten Informationsaustausch und Vorstellung von aktuellen Projekten des Vereins durch Frau Röttgering überreichte Horst Appelt, COO der WTG communication, zusammen mit der Kollegin Judith Böhle den Scheck mit der Bitte, damit einen besonders tollen Wunsch zu erfüllen!

»Wir holen dir die Sterne vom Himmel!« Schwer erkrankten Kindern und Jugendlichen in der Krise beizustehen, sie zu ermutigen und ihnen eine Perspektive zu zeigen, ist das Ziel von Herzenswünsche e.V. – seit 25 Jahren. Die Erfüllung eines Wunsches trägt entscheidend dazu bei, den oft sehr belastenden Klinikalltag besser zu bewältigen. Ob ein Treffen mit Prominenten, ein Aufenthalt auf einem Ponyhof, eine Heißluftballonfahrt oder aber eine schön ausgerichtete Geburtstagsfeier – jeder Wunsch wird ganz individuell und mit viel Engagement verwirklicht. Neben den Wunscherfüllungen macht sich der Verein auch für nachhaltige Projekte stark – wie Klinik-Clowns, tiergestützte Therapie, Musiktherapie oder Klima-Kuren für mukoviszidosekranke Kinder. Rund 70 ehrenamtliche Helfer und drei hauptamtliche Mitarbeiter bauen bundesweit zu erkrankten Kindern und ihren Eltern sowie zu Ärzten und Therapeuten einen intensiven Kontakt auf. Ohne die Hilfe von Spendern und Sponsoren wäre dieses Engagement nicht möglich. Wera Röttgering, Vereinsgründerin: „Jede Form der Unterstützung ist herzlich willkommen!“

10.01.2019