WTG MIT THINKOWL – KI IM KUNDENSERVICE

IT UND KOMMUNIKATION

Die WTG erweitert ihren Geschäftsbereich IT und Kommunikation um Produkte rund um Künstliche Intelligenz (KI). Ab sofort bietet die WTG mit ThinkOwl eine international renommierte KI Software an – für zukunftsweisende Zusammenarbeit von Mensch und Maschine in Kundenservice und Backoffice.

→ Pressemitteilung 03.02.20 20 (download PDF)
→ Pressebild (download JPG)


PRESSEMITTEILUNG:

WTG Gruppe baut bei Künstlicher Intelligenz auf ThinkOwl

  • WTG arbeitet ab sofort mit ThinkOwl zusammen
  • Für die Kunden entstehen entscheidende Wettbewerbsvorteile durch KI in Service und Backoffice

Berlin, Köln, den 03.02.2020 – Die WTG Gruppe erweitert ihren Geschäftsbereich IT und Kommunikation um Produkte rund um Künstliche Intelligenz (KI). Ab sofort bietet die WTG mit ThinkOwl eine international renommierte KI Software aus Deutschland an, um Mitarbeiter in Kundenservice und Backoffice optimal mit relevanten Informationen zu unterstützen. Damit wird die Kernkompetenz der WTG, die professionelle Unterstützung ihrer Kunden bei der Digitalisierung, auf das nächste Level gehoben.

Gemäß der aktuellen IBM Studie „From Roadblock to Scale: The Global Sprint Towards AI“ nimmt das Thema KI gerade in Deutschland Fahrt auf. Von den in dieser Studie im Oktober 2019 befragen 4.500 Entscheidern kommen 500 allein aus Deutschland. Von denen planen 37 % der Befragten den Einsatz von KI, 33 % gaben fehlendes Know-how als größtes Hindernis an. Auch fehlende Werkzeuge und komplexe Datenstrukturen wurden häufiger genannt.

Die WTG sieht sich als idealer Partner für die Einführung von KI im Kunden- und Servicecenter. Die WTG hat als Systemintegrator in diesem Segment bereits bei vielen großen Kunden ihre langjährige Expertise in Unified Communications und Collaboration unter Beweis gestellt. Die Zukunft des digitalen Kundenservice ist aber ohne den Einsatz smarter KI-Lösungen undenkbar: Mensch und Maschine können in Service sowie Backoffice effizient und ressourcensparend zusammenarbeiten. ThinkOwl ist dabei der Motor zum Service einer neuen Generation – und die strategische Partnerschaft zwischen WTG und ThinkOwl der richtige Weg zu höchster Kundenzufriedenheit.

„In unserer über 100-jährigen Geschichte waren wir immer darauf konzentriert, zum richtigen Zeitpunkt in neue Technologien einzusteigen“, so Dirk Walla, CEO der WTG. „Wir glauben, unseren Kunden mit ThinkOwl genau die Lösung bieten zu können, die sie brauchen. Mit der Multikanal-Kundenservice-Software werden diese den entscheidenden Vorteil gegenüber dem schnell wachsenden Wettbewerb haben“, so Walla weiter, „und zwar mehr Ressourcen für die wirklich kreative Produktivität dank Übernahme von Routinearbeiten durch die KI, die in ThinkOwl steckt.“

„Als einer der größten UC und CC Systemintegratoren bringt die WTG das Wissen um den perfekten Kundenservice mit“, so Rolf Esau, Geschäftsführer von ThinkOwl. „Mit ihrer Erfahrung kann die WTG einen erfolgreichen Einsatz garantieren. Von der Beratung über die Einführung, Schulung und Integration bietet die WTG die richtige Unterstützung für die KI-Einführung.“

Auf der bevorstehenden CCW 2020, Europas größter Kongress-Messe für Kundenservice, wird die WTG am Partnerstand mit ThinkOwl zeigen, wie ihre Digital-Workplace-Lösungen für Contact-Center von KI profitieren – vom 2. bis 4. März im ECC Berlin in Halle 2 Stand D1/D3.

Dirk Walla (48), CEO der WTG, ist überzeugt von der Kundenservice-Software ThinkOwl, die von den deutschen KI-Pionieren der ITyX entwickelt wurde. (Copyright: WTG)

Über ThinkOwl
„Kundenservice einfach machen“ – so lautet die Mission von ThinkOwl, der ersten Omnichannel Kundenservice Software, die Kunden und Mitarbeiter mit Künstlicher Intelligenz (KI) unterstützt. Entwickelt von ITyX, dem deutschen KI-Pionier, versteht ThinkOwl die Serviceanfragen, schlägt Mitarbeitern Antworten vor und stößt automatisch Folgeaktivitäten an. So steht zu jedem Service-Vorgang genau im richtigen Zeitpunkt und Kontext genau die richtige Information zur Verfügung. Per E-Mail, Brief, App, Chat & Chatbot und WhatsApp.
Für weitere Informationen: www.thinkowl.de | LinkedIn | Facebook | Instagram

Über die WTG Gruppe
Die WTG ist eine bundesweit aufgestellte Unternehmensgruppe, die drei bedeutende Kompetenzfelder unter einem Dach vereint: IT & Kommunikation, Sicherheitssysteme und Leitstellentechnik. Mit rund 250 Mitarbeitern und einem deutschlandweiten Standort-Netzwerk zählt die WTG Gruppe zu den führenden Anbietern ihrer Branche. Innovatives Handeln und zukunftsorientiertes Wirtschaften bilden das Fundament ihres über 100-jährigen Bestehens als herstellerunabhängiger Dienstleister. Die WTG begegnet jeder technologischen Herausforderung auf höchstem Qualitätsniveau – mit bedarfsgerechten und zukunftskompatiblen Kommunikations- und Sicherheitslösungen sowie nachhaltigem Service für den gehobenen Mittelstand, Konzerne und Behörden.
Für weitere Informationen: www.wtg.com | Twitter | LinkedIn | Xing | Facebook | Instagram

Pressekontakt
WTG communication GmbH
Dr. Birgit C. Wassermann
Fon + 49 251 3993 157
moc.gtw@esserp

03.02.2020