WTG IM BERLINER OLYMPIASTADION

WTG ALLGEMEIN

Fußballfans haben sie sicherlich entdeckt: die rote WTG Bandenwerbung bei den letzten zwei Heimspielen von Hertha BSC im Berliner Olympiastadion.

Leuchtend gelb fraß sich Pac-Man auf der Bande durch alte Kommunikationsgeräte, um dann im „NEXT LEVEL“ der „WTG Gruppe“ Platz zu machen. Die WTG Farben Rot/Weiß erschienen am Spielfeldrand sowohl während der Partie Hertha gegen Dortmund als auch im Derby gegen Union Berlin.

Und das Beste – den 3:1 Endstand des Berliner Lokalderbys hat Gerrit F. Schütze bereits im Interview mit dem VIP-Magazin „Hertha Exklusiv“ vorausgesagt. Vor dem Spiel am 4. Dezember 2020 wurde der Inhaber der WTG Gruppe anlässlich des WTG Sponsorings zu seiner langjährigen Beziehung zu Hertha BSC befragt.

Lesen Sie das Interview in der Rubrik „Partner-Portrait“ auf Seite 14  → „Hertha Exklusiv“


blank blank

11.12.2020