WTG Session-Border-Controller (SBC)

Die Telefonie stellt den größten Bereich der externen Kommunikation in einem Unternehmen dar. Bei der Umstellung von ISDN auf IP-Telefonie muss in der TK-Infrastruktur ein umfangreicher Schutz gegeben sein, um die Signalisierungsdaten (SIP) und die Medienströme (RTP) Ihres Unternehmens vor Unbefugten zu schützen.

Der WTG SBC wird als Netzwerkkomponente in Ihrem Telefonsystem eingebunden, um einen umfangreichen Schutz Ihres VoIP-Netzwerkes zu gewährleisten.

Ihre Vorteile
  • Sichere Kommunikation
  • Einfache und benutzerfreundliche Implementierung
  • Simple Verwaltung
  • Skalierbarkeit und Flexibilität
  • Top Service-Leistungen
  • Die WTG als Technologiepartner und Produktexperte
Dirk Rücker

Sales Manager


Wie funktioniert der WTG SBC?

Der Session-Border-Controller steuert den Aufbau, die Durchführung und den Abbau von Sprach- und Medienströmen, welche über das SIP-Protokoll versendet werden. Dabei prüft der Controller die Sessions an der Grenze (Border) zwischen zwei IP-Netzen. Nur autorisierte Sitzungen werden zwischen Ihrem Unternehmen und dem Provider zugelassen.

Der WTG SBC wird grundsätzlich als Schnittstelle zwischen Router oder Firewall und der internen Telefonie-Infrastruktur, meist die zentrale TK-Anlage, eingesetzt. Bei einer Cloud-basierten TK-Anlage sollte der WTG SBC je nach Lösung als separate Komponente eingesetzt werden. Besondere Netzwerkkonfigurationen und Verbindungsprobleme durch eine Firewall lassen sich mit dem WTG SBC umgehen.


Auf der sicheren Seite.

Mit dem WTG SBC im Einsatz ist Ihr VoIP-Netzwerk vor Angriffen geschützt. Insbesondere in Unternehmen mit sensibler und vertraulicher Kommunikation und komplexer Telefonie-Infrastruktur sollte der WTG SBC als Kernelement im Einsatz sein. Wenn Sie sich noch nicht ganz sicher sind, beraten wir Sie gerne.

Wussten Sie schon?

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) rät in seinen Technischen Leitlinien für organisationsinterne Telekommunikationssysteme mit erhöhtem Schutzbedarf dazu, im Bereich von VoIP einen SBC als Schutz des IP-Anschlusses einzusetzen.

BSI – TL-02103 Sicherheitskonzepte

Das Wichtigste auf einen Blick

Leistungsmerkmale

  • Datenaufzeichnung SIPrec
  • Darstellung von User Informationen
  • Gestaltung von Routingregeln
  • Anpassung von Rufnummern
Service

Wir sind für Sie da.

  • Beratung

Wir unterstützen Sie bei Ihrem kompletten Vorhaben und stehen Ihnen vom ersten Austausch bis zur abgeschlossenen Implementierung mit unserem Experten zur Verfügung.

  • Technischer Support

Eine Vielzahl von zertifizierten Spezialisten ist deutschlandweit für Sie im Einsatz. Das WTG TSC (Technisches Service Center) garantiert eine zeitnahe Bearbeitung Ihrer Anfragen für sämtliche Support-Leistungen.

  • System-Monitoring

Im Rahmen des System-Monitoring der WTG gewährleistet die automatisierte Rund-um-die-Uhr-Überwachung der systemrelevanten Komponenten eine proaktive Überwachung Ihrer IT-Infrastruktur.

Mit unseren Professional und Managed Services sind Sie in besten Händen.

Unsere Finanzierungsmöglichkeiten

Mit der WTG maximale finanzielle Flexibilität.

Einmaliger Kauf

Ihr Stil ist es, in Lösungen zu investieren, um sie komplett in Ihre Vermögenswerte zu übernehmen? Dann bieten wir Ihnen diese gerne zum Kauf an.

Monatliches Leasing

Sie möchten lieber monatlich zahlen, anstatt auf einmal zu investieren? Dann nutzen Sie unsere Leasingmodelle für Ihren Bedarf.

On Demand

Flexibilität ist Ihnen bei Skalierbarkeit und tatsächlich anfallenden Kosten wichtig? Dann entscheiden Sie sich für unsere On-Demand-Lösungen.

WTG Newsletter

  • Veranstaltungen in Ihrer Region
  • Events und Webinare
  • Neue Produktinformationen