EAMS – Euro Alert Managed Services

Das neu von der WTG entwickelte EAMS [ˈiːmz] ist eine Lösung für die ganzheitliche Sicherheitsbetrachtung Ihrer Leitstelle. Durch die ständige Überwachung aller wichtigen Prozesse in einer Leitstelle werden potentielle Störungen im Vorfeld erkannt und Ausfälle durch rechtzeitige Mangelbeseitigung vermieden.

Sie möchten mehr über EAMS wissen?
Sprechen Sie uns gerne an!

 

PROAKTIV STATT REAKTIV

Verfügbarkeiten von System und Applikationen werden oft als gegeben angesehen. Im Fehlerfall vergeht während der reaktiven Störungsbehebung wertvolle Zeit. Und das, obwohl nahezu 80 Prozent aller auftretenden Störungen sich im Vorfeld durch bestimmte Parameter abzeichnen. Handeln Sie mit EAMS proaktiv und bleiben Sie störungsfrei verfügbar!

    Die ganzheitliche Sicherheitsbetrachtung der Prozesse einer Leitstelle:

  • proaktive Überwachung der angeschlossenen Systeme und Applikationen
  • vollautomatische Sicherung aller relevanten Systeme im Netz im laufenden Betrieb
  • individuelle Definition der zu überwachenden Parametergrößen
  • Überwachung von Hosts über ein Managementinterface
  • interne sowie auf Wunsch auch externe Überwachung (über 24/7/365 Service) von Störungen und Ausfällen über festgelegte Aktoren
  • bei externer Überwachung Wiederherstellung eines störungsfreien Systems
  • BSI konform

download Flyer

 

EAMS – die Lösung für Ihre Leitstelle?

Wie wird meine Datenvorhaltung sichergestellt?
EAMS enthält eine vollautomatische Sicherung aller relevanten Systeme im Netz, welche jederzeit auf dem aktuellen Stand gehalten wird. So werden Backups nicht manuell, sondern automatisch im laufenden Betrieb aktualisiert.

EAMS – die Lösung für Ihre Leitstelle?

Mit welchen Parametern arbeitet das System?
Ganz individuell. Das zu überwachende System und dessen Parameter werden kundenspezifisch ermittelt und eingerichtet. Sie erwartet keine Lösung von der Stange, sondern ein auf Ihre Leitstelle zugeschnittener Service.

EAMS – die Lösung für Ihre Leitstelle?

Inwieweit greift EAMS in das laufende System ein?
Überhaupt nicht. Es wird ein parallel laufendes Management Netzwerk ertüchtigt, auf welches von extern zugegriffen werden kann. Alle überwachten Hosts werden nur mit ein Managementinterface eingebunden und überwacht. Zugriffe auf produktive Systeme sind über diesen Weg ausgeschlossen und bedürfen weiterhin einer kontrollierten Einwahl.

EAMS – die Lösung für Ihre Leitstelle?

Wer überwacht das System?
Das System wird durch festgelegte Aktoren überwacht. Störungen können lokal durch eigene Fachkräfte überwacht werden oder auch von extern durch unsere 24 h besetzte Serviceabteilung. Diese übernimmt für Sie die notwendigen Schritte zur Widerherstellung eines störungsfreien Systems.

Als Spezialdienstleister für die Errichtung und Ausstattung von Leitzentralen mit komplexen Notrufabfrage­systemen, Rückfalltechniken und intelligenter Wachalarmierung garantiert die WTG höchste Expertise und lückenlose Betreuung in enger Zusammenarbeit mit dem Auftraggeber. Die WTG Leitstellentechnik steht für richtungsweisendes Know-how mit langjähriger Erfahrung – als Ihr zentraler Generalunternehmer oder im starken Partnerverbund.

 

Kostenlose EAMS-Beratung

  •  
  • KONTAKT

Oder nehmen Sie direkt Kontakt zu uns auf!
FON +49 2541 8004 0 // E-MAIL leitstellentechnik@wtg.com